ZMK Innsbruck

 

Diplomstudium Zahnmedizin

Curriculum / Lehrinhalte / Termine / Nostrifikation


Das Diplom-Zahnmedizinstudium im Überblick


Abschluß: Dr.med.dent.
ECTS: 360
Studiendauer: 12 Semester
Studienart: Vollzeit
Aufnahmerhythmus: jährlich im Oktober

Zugangsvoraussetzungen:
Es gelten die selben Zugangsvoraussetzungen wie für das Humanmedizinstudium 
(Homepage der Med.-Universität: www.i-med.ac.at/lehre/zulassung1/ems/)

1.–6. Semester: ERLERNEN MEDIZINISCHER GRUNDLAGEN. 
STUDIUM GEMEINSAM MIT DEN HUMANMEDIZIN-STUDIERENDEN

Von den 400 Studienplätzen an der Medizinischen Universität Innsbruck sind im 
ersten Semester 40 für Zahnmedizin-Studierende vorgesehen.

Die Absolvierung der ersten sechs Semester erfolgt gemeinsam mit den Human-
medizin-Studierenden.

7.-12. Semester: KLINISCHE AUSBILDUNG AM DEPARTMENT ZAHN-, MUND-
UND KIEFERHEILKUNDE UND MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE 
(UNIVERSITÄTSKLINIKEN FÜR ZAHNERHALTUNG/ZAHNERSATZ, MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE, KIEFERORTHOPÄDIE).

Neben Vorlesungen und Phantomkursen ist dabei ein 72-wöchiges Praktikum mit einer praxisnahen Ausbildung am Patienten zu absolvieren.

Abschluß des Studiums:
Kommissionelle Diplomprüfung, Verfassen einer Diplomarbeit

WICHTIG: 
Da es vorkommen kann, daß für den klinischen Teil des Zahnmedizinstudiums nicht genügend Praktikumsplätze vorhanden sind, wird empfohlen, sowohl Medizin als auch Zahnmedizin zu inskribieren.

Berufliche Perspektiven
Selbständiges Führen einer Zahnarztpraxis, Universitäre Laufbahn

Kontakt
Fr. Marion Kapeller
Rektorat für Lehre und Studienangelegenheiten der Medizinischen Universität
Speckbacherstraße 31-33, Zi.Nr.: 014
A – 6020 Innsbruck
marion.kapeller@i-med.ac.at
Tel.: +43/(0)512/9003-70047
Fax: +43/(0)512/9003-73041

nach oben

TilakUIBK